TERMOLUX vision
 

 

  Termolux
  Termolux K-Special
  Termolux Combi
  Termolux Vlies
  Termolux Safe
  Termolux Color
   

 


Das neue

halbtransparente Glas

der Familie TERMOLUX

 

 

 

Allgemein
Wir haben die herkömmliche Palette der Glasgespinstdicken von TERMOLUX, die bisher zwischen 1 mm und 3 mm lag, zusätzlich um sehr feine Ausführungen zwischen 0.15 mm bis 0.75 mm erweitert. Dadurch haben wir einem oft ausgesprochenen Wunsch unserer Kunden entsprochen, einen Effekt der Halbtransparenz mit dem bekannten Lichtstreueffekt, die Haupteigenschaft des Glasgespinstes, zu kombinieren. TERMOLUX VISION kann in jeder Glaskombination hergestellt werden und zu Isolier-, Sicherheits-, Schallschutz- oder Farbglas weiterverarbeitet werden. Im Einzelfall prüfen wir gerne die Machbarkeit jedes Projektes.

 

Anwendung
In Museen, Gemäldegalerien, Bibliotheken, Schulen, Privathäusern und überall dort, wo die unübertroffene Lichtstreuung und die Echtheit der Farbwiedergabe von TERMOLUX mit dem oft gewünschten Effekt der Halbtransparenz in einem Glas verbunden werden sollen. TERMOLUX VISION kann auch mit extraweissem Glas hergestellt werden. Sowohl in Fassaden wie bei Innenwänden eröffnen sich für den Architekten neue Möglichkeiten durch die Ausnutzung verschiedener Grade von Halbtransparenz bis zum totalen Blendschutz. TERMOLUX VISION verbindet hohe Lichtdurchlässigkeit und gute Lichtstreuung mit Sichtschutz im gewünschten Grad.

Technische Werte
U-Wert und Schalldämmung entsprechen den Werten, die bei TERMOLUX mit 1,5 mm Glasgespinst gemessen worden sind. Die Lichttransmission wird selbstverständlich höher bei abnehmender Dicke des Glasgespinstes und beträgt 61% bei 0,75 mm, 63% bei 0,5 mm, 68% bei 0,3 mm und 72% bei 0,15 mm. Dementsprechend wird auch der Gesamtenergiedurchlassgrad höher. Durch die niedrigere Dichte des Glasgespinstes wird der Lichtstreueffekt vermindert.

 

© Copyright 2005 - Termolux SA - CH-6830 Chiasso | Webdesign: Docu AG Druckversion top